Energieversorung am Einfamilienhaus

Die Zukunft des Wohnens

Erneuerbare Energie wird auch aus Einfamilien- und Wohnhäusern in Zukunft nicht mehr wegzudenken sein. Aski macht diese Zukunft sicherer, nachhaltiger, kostengünstiger und erlebbar.

Case Study – Eigenheim

Erneuerbare Energien, Ladeinfrastruktur für Elektroautos und Batteriespeicher sind bereits heute schon relevante Komponenten in der Stromversorgung eines Hauses, und in Zukunft wohl Standard in allen Neubauten. Die Akzeptanz hängt allerdings wesentlich von den Kosten ab, zu denen Energie und Technologie zur Verfügung steht. Daher ist es gerade in diesem Bereich wichtig auf den effektiven Energieeinsatz und die optimale Nutzung zu achten. Ohne ein übergeordnetes System, das alle relevanten Komponenten miteinander verknüpft, ist eine Optimierung nicht möglich und es wird viel Potential verschenkt.

Das Aski System bringt hier innovative Lösungen ins Spiel, die sich bereits jetzt für jeden Anwender wirtschaftlich bezahlt machen.

Ziele und Nutzen für Eigenheime:

  • Einsparungen bei den Energiekosten
  • Verringerung des Energieverbrauchs
  • Geringere Netzanschlusskosten
  • Weniger Ökostrom Beiträge
  • Reduktion von Emissionen
  • Nutzung des eigenerzeugten Stroms für den Haushalt und auch für die Ladung von Elektroautos
  • Speicherung der überschüssigen Energie in Batteriespeichern oder Wärme/Kältespeichern